Hannover

Privatgärten und Herrenhäuser Gärten mit Berggarten, Großer Garten, Georgengarten

Garten - und Kulturgenußausklang des Jahres 2021!

Galakonzert von Tours fabuleux! im Bonatz Saal der Stadthalle Hannover

04. - 09. Oktober 2021

Sie sind "Herzlich Willkommen!", die herrlichen "Herbstaspekte und eine große Pflanzenvielfalt auf geführten Spaziergängen" in den prächtigen Gartenanlagen der Welfenstadt Hannover sowie fantastische Privatgärten auf dieser Spätsommerreise zu genießen!

Hannovers Gärten sind eine Pracht im goldenen Oktober! Sie versprechen hoch interessante Begegnungen mit herrlichen Pflanzen! Ein Garten-und Kulturgenußausklang des Jahres 2021 par excellence! Und als Krönung gehört zu diesen Tagen in Hannover das, eigens für Tours fabuleux! stattfindende, festliche Klavier Konzert im „Oval Office“, dem eleganten Bonatzsaal der Stadthalle Hannover. Ausgewählte Privatgärten in und um Hannover öffnen Ihre Türen. Es verspricht sehr interessant zu werden! Sie wohnen direkt am Maschsee mit herrlichem Seeblick!

Vis a vis dieses schön gelegenen Hotels ist das berühmte Sprengel Museum Hannover, sowie der schloßähnliche Prachtbau des Rathauses der Niedersächsischen Landeshauptstadt, eingebettet in einen prächtigen Park altehrwürdiger Bäume.

Die Herrenhäuser Gärten sind zu jeder Jahreszeit zauberhaft! Insbesondere der Berggarten Hannover ist ein Juwel! Er ist ein weltberühmter, botanischer Schaugarten, der sich seines alteingewachsenen Pflanzenreichtums erfreut. Es gibt nur wenig Beispiele in Deutschland von solch wunderbar gegliederten Pflanzungen dieser Art, die zudem in Ihrer Gesamtanlage eine so großartige Atmosphäre vermitteln.

Zu den großen, aus verschiedenen Epochen stamnmenden, Prachtanlagen gehören in geschichtlicher Reihenfolge der Welfengarten, der Grosse Garten, der Georgengarten und der einzigartige Berggarten, der seinen Ursprung schon 1704 als Maulbeerplantage markiert, aber erst im 18./19. Jahrhundert seine Entwicklung zum Botanischen Garten erlebt.

Während meiner Lehrjahre als „werdende Gärtnerin“ bin ich wöchentlich an den Berufsschultagen mit meinem Notizbuch im Berggarten unterwegs gewesen, Sommer wie Winter, um dort die aus aller Welt zu bestaunenden Pflanzen kennen zu lernen. Ein selbst erstelltes Winterknospenherbarium aus dieser Zeit gehört heute zu den Schätzen in meiner Bibliothek.

An die Geschichte erinnert das Mausoleum des Welfenhauses mit einer altehrwürdigen Lindenallee, die in die Hauptachse des Großen Gartens mündet. Im Spätsommer und Herbst blüht es in Hülle und Fülle entlang der herrlichen Gartenwege, die Staudenpflanzungen sind selten so üppig und alteingewachsen wie hier, im über alle Grenzen hinaus berühmten Berggarten von Hannover! Wunderschön eingewachsene Pflanzungen begleiten den Bachlauf im Staudengrund. Großartig sind auch die großen Schauhäuser Hannovers. Das Orchideenhaus gehört zu den berühmtesten seiner Art auf der ganzen Welt!

Spaziert man durch die mäandernden Parkwege rechts und links der berühmten, fast 2 km langen Lindenallee des Georgengartens, ein englischer Landschaftsgarten aus dem 18. Jhdt., eröffnen sich immer wieder wunderschöne Blickachsen, wie hier auf den Leibnitztempel.

Im Park liegt auch ein wunderschönes klassisches Gebäude, was heute das Wilhelm Busch Museum beherbergt. Es ist eine Freude, auf dem Weg dort einzukehren, um die ausdrucksvollen Grafiken zu erleben! Sie mögen auch ein wenig amüsieren!

Gekrönt wird diese kleine Gartenreise mit einem eleganten Konzert eigens für Tours fabuleux im ovalem Bonatzsaal des Rathauses Hannover mit anschließendem Galadinner! Am Bösendorfer Konzertflügel erwartet Sie in klassischer und virtuoser Eleganz der aus Graz in Österreich stammende Pianist Philipp Scheucher! 

Eine kleine Vernissage für sein neues Doppel Album „Concert Aperitif du Piano!", produziert und herausgegeben von Tours fabuleux!, steht mit geladenen Gästen auf dem Programm! Ich freue mich schon auf die höchst professionelle Laudatio eines internationalen Ehrengastes!

Ein freudiger Anlaß für alle Garten-, Gourmet- und Kulturliebhaber, in diesem Jahr noch einmal so richtig zu schwelgen, in - wie immer - sehr netter Gesellschaft!

Freuen Sie sich auf 6 schöne Tage im Herzen Hannovers, herrliche Stimmungen, die besonders mit herbstlicher Sonne über dem Maschsee kommen und gehen, die Vielfalt wunderschöner Hochsommerstauden, tolle botanische Erlebnisse und eine ganze Handvoll Kulturgenuss rings um die, zu den schönsten Parkanlagen Europas gehörenden Herrenhäuser Gärten Hannovers, sowie großartige und sehr aufregende Privatgärten!

Verbindliche
Reiseanmeldung

Für Einzelpersonen

In Vorbereitung für 2021

Mit Begleitperson

In Vorbereitung für 2021

Anke Mattern Tours fabuleux UG 
Postfach 13
31593 Steyerberg

Tel.: +49 5764 941162
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Internet: www.tours-fabuleux.de